Stauseen Nové Mlýny

Drei Wasserspeicher am Fuße von Pálava, die Ruine der Maidenburg (Děvičky) auf dem höchsten Berg von Pálava, welche auf eine vereinsamte Kirche auf einer Insel mitten im Wasser herabblickt. Romantik Nonplusultra.

Informationen Herzstücke



Waren Sie hier schon?

Wir haben weitere Orte gefunden, die Ihnen gefallen könnten. Werfen Sie einen Blick darauf.

gefunden 12 Orte

Venus von Věstonice

Eine mit weiblichen Reizen ausgestattete Schöne aus gebranntem Ton brachte ein kleines südmährisches Dorf aus dem Häuschen und sorgte für Aufregung weltweit. Was macht die Venus von Věstonice so faszinierend?

ansehen

Burgruine Dívčí Hrady (Děvičky) in Pavlov

Eine mittelalterliche Ruine mit Sack und Pack. Der Aufstieg lässt Sie außer Atem kommen, bevor Sie mit einem Rundumblick belohnt werden. Trotzdem – hundertmal der Mühe wert!

ansehen

Archeopark Pavlov

Die Urzeit ist langweilig? Im Archeopark Pavlov wird jeder zum Urzeit-Fan! Kindern bleibt die Ausstellung lange in Erinnerung.

ansehen

Die Burgruine Sirotčí hrádek in Klentnice

Die romantische Ruine mit ihrer unverwechselbaren Silhouette ist das dominierende Merkmal vom Gebirge Pálava, egal in welche Richtung Sie sich bewegen. Und wussten Sie, dass hier der verwaiste Orphanus spuckt?

ansehen

Aqualand Moravia

Weit und breit der größte Badespaß, das aus einer Thermalwasserbohrung genutzte Wasser voll von wirksamen Mineralstoffen, überdies ein Panoramablick auf Pálava (die Pollauer Berge).

ansehen

Landschaftsschutzgebiet Pálava

Pálava, ein Landschaftsschutzgebiet mit herrlicher Natur und bodenständigem Wein von erstklassiger Qualität wirkt richtig erfrischend.

ansehen

Die Turold-Höhle

Eine siebenstöckige Höhle, an einem smaragdgrünen See, wo es Ihnen vorkommt, als wären Sie an einem Korallenriff im Unterwassergarten am Meeresgrund.

ansehen

Die Stadt Mikulov

Eine malerische Stadt inmitten von Weinbergen, durchzogen von Denkmälern und guten Restaurants. Und die Landschaft...

ansehen

Schloss Mikulov

Das majestätische Schloss lädt Sie bereits aus großer Entfernung zu einer Besichtigung ein. Hier nächtigte bereits der leibhaftige Napoleon.

ansehen

Heiliger Berg bei Mikulov

Bergauf an Kreuzwegstationen vorbei, von oben Mikulov auf der Hand und anschließend etwas Leckeres als Belohnung.

ansehen

Akazienturm Výhon als Aussichtsturm

Der Aussichtsturm auf dem Výhon-Hügel (Trieb) ist ein einzigartig strukturelles Werk aus dem Jahr 2009. Er kombiniert Beton, Metall und Holz. Wie auch immer – Akazienholz.

ansehen

Unterirdische Gänge in Valtice

In welchem ​​unterirdischen Labyrinth probieren sie guten Wein? In dem von Valtice schon. Und zwar das ganze Jahr über.

ansehen