Tradition und Folklore sind in Südmähren zuhause

Weil die Leute hier die Traditionen ihrer Vorfahren pflegen, weiterentwickeln und sie ihren Nachkommen näherbringen. Wer sagt, dass die moderne Zeit im Widerspruch zu der Weisheit und dem Geschmack unserer Großeltern steht!

zur Tradition


Bestickte Trachten, bemalte Keramik, Lieder und Tänze, ursprüngliche Wohnstätten mit ihren Interieuren und weitere Schätze – das sind Tradition und Folklore. Besonders in Mähren gibt es sie bis heute. Traditionen werden hier geteilt, entwickelt und an weitere Generationen weitergegeben. Wo finden Sie sie mit allem, was dazugehört?

Zum Beispiel im Freilichtmuseum Strážnice, wo Sie so sehr Gefallen an der Folklore finden werden, dass Sie sie wenigstens in Form eines bemalten Krugs mit nach Hause nehmen müssen. Oder nur ein Stückchen entfernt in den Weinkellern in Plže, wo die Weinkeller derart kunstfertig ausgestaltet sind, dass Sie neben der Verkostung regionaler Weine ständig am Fotografieren der blauweißen Schönheit sein werden. Und wahrscheinlich können wir zur Folklore auch die Leidenschaft der Bewohner der Mährischen Slowakei für die Bäume mit dem klangvollen Namen Speierling zählen. Wandern Sie in den Weißen Karpaten den Speierling-Lehrpfad und probieren Sie im Ziel den Speierling in flüssiger Form... Sie werden daran Gefallen finden. 

Oder genießen Sie Tradition mit allen Sinnen mit den Weißen Karpaten im Rücken im Winzerdorf Blatnice pod svatým Antonínkem? Neben Volksfesten mit märchenhaft lockeren Trachten, märchenhaft gutem Wein und Gesang aus vollen Lungen ist dieser Ort bekannt für bemalte Ostereier. Atemberaubende Farbornamente auf schwarzem Untergrund sind echte Folklore

Aber das sind nur Worte. Wählen Sie aus unseren Tipps und erleben Sie südmährische Folklore selbst.


 

 

 

gefunden 4 Orte
anordnen
  • Beliebtheit
  • Entfernung
  • name

Region

Weinkeller-Komplex Plže

Die Kombination von strahlendem Weiß-Blau an Weinkellern von Plže ist vielleicht nur auf der griechischen Insel Santorini zu sehen...

ansehen

Kraví hora bei Bořetice

Wussten Sie, dass es in Südmähren eine unabhängige Weinrepublik gibt? Besuchen Sie die Freie Bundesrepublik Kraví Hora (Kuhberg) in der Nähe von Bořetice und den Aussichtsturm Kraví Hora.

ansehen

Freilichtmuseum Südostmähren

Eingeteilt in Areale, die die Regionen der mährischen Slowakei präsentieren, führt das Freilichtmuseum Sie durch die Geschichte, bietet Unterhaltung für Kinder und lebendige Folklore

ansehen

Blaupausenproduktion – Werkstatt und Museum in Olešnice

Unter den Schätzen des immateriellen Erbes der UNESCO finden Sie seit 2018 die Blaupause. Die Familie Danzinger aus Olešnice hütet ihren Schatz seit über zwei Jahrhunderten.

ansehen